Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Auto & Verkehr, Bern

Kategorien

  • (-) Verkehr und Logistik
    • (-) Auto & Verkehr

Orte in der Schweiz

Werbung

Drei wichtige Sicherheitsregeln fürs Fahren bei Schnee 27.01.2015 - 09:44: Bei den hochwinterlichen Strassenverhältnissen erinnert der TCS an die wichtigsten Regeln im Strassenverkehr. So kommt man sicher und rechtzeitig ans Ziel und vermeidet unnötige Bussen. Um Bussen zu vermeiden sowie rechtzeitig und vor allem auch sicher ans Ziel zu kommen, empfiehlt der TCS die Einhaltung der drei folgenden Sicherheitsregeln: Das Auto von Schnee und Eis befreien Lichter, Rückstrahler, Scheiben und Rückspiegel sind gemäss der Verkehrsregelverordnung (Artikel 57, Absatz 2) sauber zu halten. Deshalb sollte man das Fahrzeug vor der Abfahrt...zur vollständigen MeldungAuto & Verkehr
Schluss mit der Aggressivität am Steuer 20.01.2015 - 10:41: Zahlreiche Unfälle sind auf aggressives Fahrverhalten zurückzuführen. Eine neue Ratgeber-Broschüre des TCS soll nun entsprechend sensibilisieren und helfen, kritische Situationen zu vermeiden. Wenn man gestresst und gereizt ist, kann das gerade auch im Strassenverkehr in aggressives Verhalten umschlagen. Das betrifft natürlich nicht nur Automobilisten, sondern alle Verkehrsteilnehmer. Und auch wenn man selbst ruhig und gefasst bleibt, kann man unvermittelt vom aggressiven Verhalten anderer betroffen werden. Wie sich aggressives Verhalten äussert...zur vollständigen MeldungAuto & Verkehr
auto-schweiz: Euro-Mindestkurs: Auch der Automarkt ist betroffen 16.01.2015 - 12:12: Vom überraschenden Entscheid der SNB, den Euro-Mindestkurs ab sofort fallen zu lassen, ist auch der Schweizer Automarkt betroffen. Die sich daraus ergebenden Konsequenzen sind aber noch nicht in allen Einzelheiten abschätzbar. Andreas Burgener, Direktor von auto-schweiz, der Vereinigung der Schweizer Automobil- und Nutzfahrzeug-Importeure hält jedoch fest, dass die Autokäuferinnen und Autokäufer nur vordergründig vom Aus des Euro-Mindestkurses profitieren. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt ein ganz anderes Bild. Als Beispiel wird eine mögliche Reduktion bei den...zur vollständigen MeldungAuto & Verkehr
Scheibenwischer im Test: Der TCS sorgt für den Durchblick 15.01.2015 - 10:00: Ungenügend gereinigte Fenster sorgen für schlechte Sichtverhältnisse, was bei einem Unfall zu einer Busse führen kann. Der TCS hat deshalb acht verschiedene Scheibenwischer getestet und neben grossen Preisdifferenzen auch bei der Qualität beträchtliche Unterschiede festgestellt. Etwas Gummi, Blech und Kunststoff - viel ist an Scheibenwischern nicht dran. Für einen gängigen Wagen der unteren Mittelklasse kostet das Paar zwischen 27 und 60 Franken. Grundsätzlich lassen sich im Handel zwei Bauformen unterscheiden: Moderne Balkenwischer - quasi aus einem Guss - oder...zur vollständigen MeldungAuto & Verkehr
2. Gotthardröhre: Breiter Widerstand von Chiasso bis Basel 13.01.2015 - 12:07: 125'573 Personen haben innerhalb von drei Monaten das Referendum gegen die 2. Strassenröhre am Gotthard unterschrieben. Die rund 50 Organisationen, welche im Verein «Nein zur 2. Gotthardröhre» zusammengeschlossen sind, liessen davon 75'731 beglaubigen. Heute reichte der Verein die Unterschriften bei der Bundeskanzlei in Bern ein. Für starke Begleitmusik sorgten «Murmeltiere», «Steinböcke» und «Gämsen» sowie viele Direktbetroffene aus dem Tessin und aus Uri. Sie alle wollen ihren Lebensraum gegen die Lastwagenflut verteidigen. Mehr als 10 Prozent der beglaubigten...zur vollständigen MeldungAuto & Verkehr
Ein Durchschnittsfahrzeug kostet 73 Rappen pro Kilometer: Schnelle und einfache Berechnung der Kilometerkosten dank dem TCS 12.01.2015 - 09:55: Die mit dem Personenwagen aus dienstlichen Gründen gefahrenen Kilometer sind gegenüber den Steuerbehörden auszuweisen. 2015 sind die Durchschnittkosten pro Kilometer um 1 Rappen tiefer als 2014. Mit dem neuen und bedienungsfreundlichen USB-Stick "Kilometerkosten 2015" des TCS können diese Betriebskosten schnell und einfach ermittelt werden. Der 8 Gigabyte grosse USB-Stick "Kilometerkosten 2015" ist ein nützliches Instrument für Firmenbuchhaltungen und Personalabteilungen. Denn er ermöglicht es, die Betriebskosten von einem oder von mehreren Fahrzeugen rasch und...zur vollständigen MeldungAuto & Verkehr
Starkes Jahr bei den schweren Nutzfahrzeugen 09.01.2015 - 14:57: Bei den schweren Nutzfahrzeugen stiegen die Neuzulassungen um fast einen Viertel (23,5 %) an und zwar von 3'357 auf 4'147 Fahrzeuge. Hauptgrund für diese starke Zunahme ist, dass 2014 im Gegensatz zum Vorjahr alle Hersteller Fahrzeuge nach der neuen Abgasnorm EURO 6 liefern konnten. Im vergangenen Jahr wurden 28'641 neue Lieferwagen in Verkehr gesetzt. Das sind nur 205 Einheiten und damit 0,7 % weniger als 2013. Der Markt ist also praktisch stabil geblieben. Um 1,2 % von 3'630 auf 3'674 nahm die Zahl der neu in Verkehr gesetzten Personentransportfahrzeuge zu....zur vollständigen MeldungAuto & Verkehr
auto-schweiz: 2014 war ein gutes Autojahr 07.01.2015 - 15:00: Die in der Importeursvereinigung auto-schweiz zusammengeschlossenen Importeure blicken dieser Tage auf ein gutes Autojahr zurück. Allein im Dezember konnten sie 9,1 Prozent oder 2'746 mehr Neuwagenverkäufe verbuchen als im gleichen Monat des Vorjahres. Die Jahresbilanz (301'942 Neufahrzeuge) verzeichnet zwar einen leichten Rückgang von 1,9 Prozent gegenüber 2013 (307'885), dies entspricht jedoch lediglich einem Minus von knapp 6'000 Autos. "Unsere vor Jahresfrist abgegebene Prognose von 300'000 Neuwagenverkäufen hat sich bewahrheitet", meint auto-schweiz Direktor Andreas...zur vollständigen MeldungAuto & Verkehr
Hochbetrieb in der Altjahreswoche: Rund 15'000 Anrufe. Patrouille TCS im Dauereinsatz. 06.01.2015 - 13:15: Der starke Schneefall und der Kälteeinbruch des letzten Dezemberwochenendes führten zu einer starken Zunahme der Anrufe bei der Einsatzzentrale der Patrouille TCS. Mit dem Wintereinbruch am 27. Dezember 2014 stieg die Anzahl Anrufe bei der Einsatzzentrale mit 4 200 Anrufen auf über das Dreifache eines normalen Tagesvolumens an. An diesem Tag gingen auch überdurchschnittlich viele Unfallmeldungen ein. Der TCS organisierte die entsprechenden Hilfeleistungen. Bis und mit Montag 29. Dezember 2014 meldeten sich bei der Nummer 0800 140 140 rund 15'000 Hilfesuchende. Die...zur vollständigen MeldungAuto & Verkehr
ACS und Nez Rouge - für mehr Sicherheit auf den Strassen 22.12.2014 - 17:20: Seit dem 12. Dezember 2014 läuft die Aktion Nez Rouge, eine nationale Präventionskampagne zur Verhütung von Unfällen und zur Sensibilisierung der Bevölkerung zum Thema Verkehrssicherheit. Der Automobil Club der Schweiz ACS unterstützt die Aktion erstmals als nationaler Partner und sog. Platin-Sponsor. Der Blutalkohol-Grenzwert wurde im Jahr 2005 von 0.8 Promille auf 0.5 Promille gesenkt. Seit dem 1. Januar 2014 gilt u. a. für Neulenker die 0-Promille-Grenze. Der Alkohol stellt mit 27% nach wie vor die Hauptursache für schwere Unfälle dar, die sich vorwiegend nachts...zur vollständigen MeldungAuto & Verkehr
Sie betrachten eine regional eingegrenzte Nachrichtenübersicht. Mittels der Navigation auf der rechten Seite können Sie Ihre Auswahl weiter präzisieren, oder mit folgendem Link, zur länderübergreifenden Ansicht: Auto & Verkehr gelangen.