Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel: *SPERRFRIST bis 10.00* economiesuisse - Wachstumsdynamik schwächt sich ab ist nicht verfügbar

Die gewünschte Pressemitteilung wurde entweder noch nicht freigegeben, ist abgelaufen oder wurde gelöscht.

Ähnliche Beiträge

economiesuisse - Exporte stützen, Binnenwirtschaft hat Wachstumshöhepunkt überschritten (DOKUMENT)
Die Schweizer Konjunktur verliert leicht an Schwung. Der Grund sind zum einen «anämische» europäische Märkte. Zum anderen laufen binnenwirtschaftliche Wachstumstreiber der letzten Jahre aus. So haben beispielsweise das Gesundheitswesen und das Bauhauptgewerbe ihre Wachstumshöhepunkte überschritten. Auch die Reallohnerhöhungen oder die Zuwanderungs¬raten werden 2015 nicht mehr so stark ausfallen... Zürich
Konjunktur Kompakt
Die Welt im Blick Eurozone: Von ganz unten allmählich zum Licht Viele Konjunkturbeobachter haben kaum mehr Hoffnung auf eine Besserung der Eurozonenkonjunktur. Betrachtet man allerdings die Einkaufsmanagerindizes für das Verarbeitende Gewerbe, zeigt sich eine Stabilisierung. Der Tiefpunkt wurde bereits im Sommer 2012 markiert. Seitdem wird es langsam besser. Besonders erfreulich: Es tut sich was... Frankfurt am Main
Vietnam auf dem Weg zu einem neuen nachhaltigen Wirtschaftswachstumsmodell
Seit der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/09 hat die vietnamesische Regierung erfolgreich den Kurs der makroökonomischen Stabilisierung eingeleitet und damit eine schnelle Erholung der Wirtschaft von der Krise ermöglicht. Allerdings steht Vietnam noch vor großen Herausforderungen, die eine grundlegende Restrukturierung der Wirtschaft hin zu einem neuen nachhaltigen Wachstumsmodell erfordern... Wiesbaden
Joachim Gauck – soziale Gerechtigkeit
Abbildung zu [title] Lehrte, 20. April 2012 Soziale Gerechtigkeit ist das Leitbild einer Gemeinschaft, in der Güter und Einkommen nicht gemäß der „Willkür der Märkte“ verteilt sind, sondern gerecht nach den Maßstäben gesellschaftlicher Wertvorstellungen. Das Grundgesetz regelt die rechtliche und politische Grundordnung der Bundesrepublik. Häufig wird jedoch darauf hingewiesen, dass die Entwicklung einer stabilen...
Moderates Wachstum der deutschen Wirtschaft im Jahr 2013 Staatshaushalte weiter auf Konsolidierungskurs
Die deutsche Wirtschaft hat sich im Jahresdurchschnitt 2013 insgesamt als stabil erwiesen: Um 0,4 % war das preisbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) höher als im Vorjahr. Dies ergaben erste Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis). In den beiden vorangegangenen Jahren war das BIP noch kräftiger gewachsen (2012 um 0,7 % und 2011 sogar um 3,3 %). "Offensichtlich wurde die deutsche... Wiesbaden
BGA: Außenhandel startet mit gemischten Gefühlen in 2015
"Trotz zahlreicher globaler wie hausgemachter Stolpersteine rechnen wir für das kommende Jahr 2015 dank Rückenwind durch niedrige Rohstoffpreise und schwachen Euro mit neuen Höchstwerten im Außenhandel. Gleichzeitig schauen wir mit Sorge in die weitere Zukunft. So doktern wir nach wie vor nur an den Symptomen der Eurozonenkrise und kurieren nicht die Ursache. Insbesondere in Frankreich und... Berlin
Gamax Management: China bleibt Motor der Weltwirtschaft, zähe Erholung in Europa
Die stärksten Impulse für die Konjunktur werden 2013 aus China kommen. In Südeuropa zögert sich die Erholung jedoch hinaus, da der gestiegene Euro die Exporte belastet. Mit dieser Einschätzung fasst Dr. Jens Ehrhardt, Vorstandsvorsitzender der DJE Kapital AG und Portfoliomanager der Gamax Management AG, die aktuellen Aussichten für die Finanz-und Kapitalmärkte zusammen. München, 22. Januar 2013... Hamburg
Der Arbeitsmarkt im Juli
- Arbeitsmarkt weiterhin intakt - Arbeitslosigkeit saisonbereinigt leicht gestiegen - Ausbildungsmarkt mit Risiken Die Arbeitslosigkeit in Hessen ist wie für einen Juli saisontypisch gestiegen. 182.465 Frauen und Männer waren in diesem Monat ohne Arbeit. Das sind rund 7.300 oder 4,2 Prozent mehr als noch im Juni. Verglichen mit dem Vorjahr sank die Zahl nochmals um 2,0 Prozent (3.730).... Nürnberg
Raiffeisen revidiert Wachstumsprognose für die Schweizer Wirtschaft
Die heutigen BIP-Zahlen zeigen wider Erwarten eine abrupte Abbremsung des Konjunkturaufschwungs der Schweiz im zweiten Quartal - mit Stagnation gegenüber Vorquartal. Die Jahresrate rutschte damit von 2,1% auf 0,6% ab. Wie erwartet hat der Aussenhandel nach einem noch starken Jahresstart das BIP im Frühling belastet. Zudem korrigierten auch die Bauinvestitionen, nachdem das milde... St. Gallen