Die Pressemitteilung mit dem Titel: *SPERRFRIST bis 10.00* economiesuisse - Wachstumsdynamik schwächt sich ab ist nicht verfügbar

Die gewünschte Pressemitteilung wurde entweder noch nicht freigegeben, ist abgelaufen oder wurde gelöscht.

Ähnliche Beiträge

  • economiesuisse - Exporte stützen, Binnenwirtschaft hat Wachstumshöhepunkt überschritten (DOKUMENT)
    Die Schweizer Konjunktur verliert leicht an Schwung. Der Grund sind zum einen «anämische» europäische Märkte. Zum anderen laufen binnenwirtschaftliche Wachstumstreiber der letzten Jahre aus. So haben beispielsweise das Gesundheitswesen und das Bauhauptgewerbe ihre Wachstumshöhepunkte überschritten... Zürich
  • Konjunktur Kompakt
    Die Welt im Blick Eurozone: Von ganz unten allmählich zum Licht Viele Konjunkturbeobachter haben kaum mehr Hoffnung auf eine Besserung der Eurozonenkonjunktur. Betrachtet man allerdings die Einkaufsmanagerindizes für das Verarbeitende Gewerbe, zeigt sich eine Stabilisierung. Der Tiefpunkt wurde... Frankfurt am Main
  • Swissmem: MEM-Unternehmen bestätigen die negativen Auswirkungen der Frankenstärke (DOKUMENT)
    Eine mit Unterstützung von BAK Basel durchgeführte Umfrage unter den Swissmem-Mitgliedfirmen bestätigt die grosse Betroffenheit der MEM-Industrie durch die erneute massive Überbewertung des Schweizer Frankens. Besonders ins Gewicht fallen die Margenverluste: Fast ein Drittel der befragten Firmen... Zürich
  • Vietnam auf dem Weg zu einem neuen nachhaltigen Wirtschaftswachstumsmodell
    Seit der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008/09 hat die vietnamesische Regierung erfolgreich den Kurs der makroökonomischen Stabilisierung eingeleitet und damit eine schnelle Erholung der Wirtschaft von der Krise ermöglicht. Allerdings steht Vietnam noch vor großen Herausforderungen, die eine... Wiesbaden
  • Joachim Gauck – soziale Gerechtigkeit
    Abbildung zu [title] Lehrte, 20. April 2012 Soziale Gerechtigkeit ist das Leitbild einer Gemeinschaft, in der Güter und Einkommen nicht gemäß der „Willkür der Märkte“ verteilt sind, sondern gerecht nach den Maßstäben gesellschaftlicher Wertvorstellungen. Das Grundgesetz regelt die rechtliche und politische...
  • BGA: Außenhandel startet mit gemischten Gefühlen in 2015
    "Trotz zahlreicher globaler wie hausgemachter Stolpersteine rechnen wir für das kommende Jahr 2015 dank Rückenwind durch niedrige Rohstoffpreise und schwachen Euro mit neuen Höchstwerten im Außenhandel. Gleichzeitig schauen wir mit Sorge in die weitere Zukunft. So doktern wir nach wie vor nur an... Berlin
  • Gamax Management: China bleibt Motor der Weltwirtschaft, zähe Erholung in Europa
    Die stärksten Impulse für die Konjunktur werden 2013 aus China kommen. In Südeuropa zögert sich die Erholung jedoch hinaus, da der gestiegene Euro die Exporte belastet. Mit dieser Einschätzung fasst Dr. Jens Ehrhardt, Vorstandsvorsitzender der DJE Kapital AG und Portfoliomanager der Gamax... Hamburg
  • Der Arbeitsmarkt im Juli
    - Arbeitsmarkt weiterhin intakt - Arbeitslosigkeit saisonbereinigt leicht gestiegen - Ausbildungsmarkt mit Risiken Die Arbeitslosigkeit in Hessen ist wie für einen Juli saisontypisch gestiegen. 182.465 Frauen und Männer waren in diesem Monat ohne Arbeit. Das sind rund 7.300 oder 4,2 Prozent mehr... Nürnberg
  • Risiken für die Wirtschaft durch den weichen Euro und fehlende Investitionen
    Die Bundesregierung geht für 2015 von einem Wirtschaftswachstum von 1,3 Prozent aus. Und Finanzminister Wolfgang Schäuble plant für 2015 erstmals seit 1969 mit der "schwarzen Null". Für Andreas Lapp, Vorstandsvorsitzender der Stuttgarter Lapp Gruppe, sind diese Zahlen nur schöner Schein. "Diese... Stuttgart