Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Die Pressemitteilung mit dem Titel: Neue breite Frauenallianz für Lohngleichheit/ Das Lohntabu brechen! ist nicht verfügbar

Die gewünschte Pressemitteilung wurde entweder noch nicht freigegeben, ist abgelaufen oder wurde gelöscht.

Ähnliche Beiträge

Frauen fordern: "Gleiche Chancen, gleiches Geld" Beteiligungsrekord fuer den dritten Equal Pay Day erwartet - Grosse Aktionen am 26. Maerz in Muenchen, Berlin und Hannover
(ddp direct) Der Countdown läuft: sechs Wochen vor dem Termin sind deutschlandweit mehr als 160 Aktionen zum Equal Pay Day am 26. März gemeldet. Täglich kommen weitere hinzu. Damit steuert der Aktionstag auf einen neuen Beteiligungsrekord zu, melden die Business and Professional Women (BPW) Germany, Initiatorinnen des Equal Pay Day in Deutschland. Kundgebungen mit roten Taschen, "Unhappy Hours... Niemetal
Von Anfang an diskriminiert
Junge Frauen erhalten schon beim Berufseinstieg für die gleiche Arbeit weniger Lohn als junge Männer. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Nationalen Forschungsprogramms "Gleichstellung der Geschlechter" (NFP 60). Gleicher Lohn für gleiche Arbeit: Dieser Grundsatz ist zwar in der Bundesverfassung verankert, aber nach wie vor nicht umgesetzt. Noch immer verdienen Frauen - bei gleichen... Bern
Aktuelle Umfrage zum Equal Pay Day: So stehen die Deutschen zur Lohngleichheit
77 Prozent der Deutschen sprechen sich für ein Gesetz aus, das Unternehmen zur gleichen Entlohnung von Männern und Frauen verpflichtet. Gleichzeitig sind sie sich in der Frage unsicher, wie lange es dauern wird, bis Lohngleichheit herrscht. Das ergab eine repräsentative Umfrage von Innofact im Auftrag von Amway anlässlich des Equal Pay Day, dem internationalen Aktionstag für Entgeltgleichheit... München
Job und Karriere: Was Frauen wissen müssen
Exklusives Webinar für Businessfrauen – jetzt Frühbucherrabatt sichern Berufstätige Frauen haben im Vergleich zu ihren Kollegen immer noch einen schwereren Stand. So verdienen sie für die gleiche Arbeit erheblich weniger. Dann sind Frauen in Führungspositionen deutlich unterrepräsentiert und ihnen macht die Schwierigkeit, Beruf und Familie zu vereinbaren, überdurchschnittlich oft zu schaffen.... Elmshorn
Gleicher Lohn für gleiche Tätigkeiten
Gleicher Lohn für gleiche Tätigkeiten. Das ist das Anliegen des Equal Pay Days 2011. Dazu organisiert der BPW Business and Professional Women Club Bonn e. V. mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg sowie der Wirtschaftsförderung und der Gleichstellungsstelle der Stadt Bonn eine kostenfreie Podiumsdiskussion. Sie findet unter dem Titel "Was muss sich ändern, damit sich etwas... Bonn
Jetzt ist es Zeit für Lohnerhöhungen
Die Schweizer Wirtschaft befindet sich 2014 auf einem erfreulichen Wachstumskurs. Und die Aussichten auf das kommende Jahr sind noch besser. Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Schweiz haben mit grossem Einsatz und hoher Flexibilität dazu beigetragen, die Schweiz aus der Krise zu heben. Travail.Suisse, der unabhängige Dachverband der Arbeitnehmenden, und die angeschlossenen Verbände... Bern
women&work unterstützt den Equal Pay Day
Abbildung zu [title] Frauen verdienen immer noch deutlich weniger als Männer. Der Aktionstag “Equal Pay Day”, seit 2008 auf Initiative der Business and Professional Women (BPW) Germany in Deutschland durchgeführt, trägt diesem Umstand jährlich Rechnung. Auch in diesem Jahr organisieren die Veranstalter der women&work, Deutschlands größten Messe-Kongress für Frauen, anlässlich des Equal Pay Days wieder eine...
Mitteldeutsche Zeitung: Rot-Rot-Grün Linkspartei fordert von SPD eine politische Kehrtwende
Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hält ein Bündnis mit der SPD nur für möglich, wenn diese eigene Positionen korrigiert. "Die SPD muss sich für ein tragfähiges Bündnis mit uns noch mehr bewegen als wir", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Mittwoch-Ausgabe). "Lohnbremsen raus aus dem Arbeitsrecht, mehr soziale Sicherheit, Gerechtigkeitswende bei Löhnen... Halle (Saale)
Kontingente nur bei Einhaltung von GAV-Richtlinien
An ihrer heutigen Medienkonferenz hat Swissmem angekündigt, das "heimische Fachkräftepotenzial besser auszuschöpfen." Im Fokus stünden junge Menschen, Frauen und ältere Mitarbeitende. Die Angestellten Schweiz sind erfreut über diese Absichtserklärung. Dazu braucht es einerseits Lohngleichheit zwischen den Geschlechtern und mehr Krippen und Tagesschulen. So können junge Menschen im... Zürich