Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Wirtschaft und Industrie

Werbung

Migros ruft "Alnatura Hirse-Getreidebrei mit Reis" und "Alnatura Hirse Milchbrei" zurück (BILD)
18.12.2014 - 13:20: Die Migros und Alnatura rufen den Artikel "Alnatura Hirse-Getreidebrei mit Reis" zurück. Bei einer internen Kontrolle von Alnatura wurden in einer Charge Spuren des Pflanzeninhaltsstoffes Tropanalkaloid (TA) nachgewiesen. Als vorsorgliche Massnahme ruft die Migros auch den Artikel "Alnatura Hirse Milchbrei" zurück. Um jegliches gesundheitliche Risiko für Säuglinge und Kleinkinder auszuschliessen, rufen Migros und Alnatura den Alnatura Hirse-Getreidebrei mit Reis (Artikelnummer 5210 024, Verkaufspreis 5.90 Franken) zurück. Der Artikel ist in diversen Migros-Filialen...zur vollständigen MeldungNahrungsmittel
BKW Innovation / BKW baut Beteiligung an INNOCAMPUS AG aus 18.12.2014 - 11:45: Die BKW AG verstärkt ihr Engagement bei der INNOCAMPUS AG in Biel. Sie erhöht ihre Beteiligung und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Kapitalerhöhung auf 1'090'000 Franken. Die BKW hält nun 23 Prozent der Aktien der INNOCAMPUS AG. Mit dieser Investition unterstreicht die BKW, dass sie die Forschung und Entwicklung innovativer Lösungen für die Energiezukunft weiter stärken will. Wie werden welche Technologien für unsere Kunden von Nutzen sein? Wie können wir aus einer Forschung Produkte gestalten, die helfen, die Energiestrategie im Alltag zu erfüllen? Erst in...zur vollständigen MeldungEnergie & Rohstoffe
Wasserkraftwerkprojekt im Lauterbrunnental / EWL und BKW besiegeln Partnerschaft am Sousbach (BILD)
11.12.2014 - 16:30: EWL und BKW haben als gleichberechtigte Partner ein Konsortium gegründet. Dessen Zweck ist es, das Bauprojekt für ein Wasserkraftwerk am Sousbach bei Lauterbrunnen gemeinsam voran zu treiben. Das von der EWL Genossenschaft Lauterbrunnen (EWL) und der BKW gegründete Konsortium wird das Kraftwerksprojekt gemeinsam vorantreiben. In einem ersten Schritt haben beide Partner das von der BKW im Jahr 2010 beim Kanton eingereichte Konzessionsgesuch präzisiert. In diesem Rahmen werden in den nächsten Monaten auch Gespräche mit Anwohnern, den kommunalen und kantonalen Behörden...zur vollständigen MeldungEnergie & Rohstoffe
20'332 Personen sagen nein zur Lebensmittel-Verschwendung 10.12.2014 - 09:30: Der WWF Schweiz hat heute eine Petition gegen Lebensmittelverluste mit 20'332 Unterschriften eingereicht. Die Petition fordert Parlament und Bundesrat auf, der Schweiz ein offizielles Ziel zur Reduktion der Lebensmittelverluste zu setzen. Bis 2025 sollen diese um 50 Prozent reduziert werden. Passend dazu gab's für die Parlamentarierinnen und Parlamentarier auf dem Bundesplatz vom WWF ein Häppchen aus Lebensmitteln, welche sonst weggeworfen worden wären. Ein Drittel aller Lebensmittel wird verschwendet. Für die Schweiz bedeutet dies rund zwei Millionen Tonnen...zur vollständigen MeldungNahrungsmittel
Energiestrategie 2050: Nationalrat hat Weichen in die Energiezukunft gestellt, jedoch sind in zentralen Punkten im Ständerat Korrekturen notwendig 09.12.2014 - 14:10: Der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE begrüsst, dass der Nationalrat als Erstrat in der Debatte um das erste Massnahmenpaket der Energiestrategie 2050 die Vorlage des Bundesrats in einigen Punkten verbessert hat. Insbesondere anerkennt der VSE die hilfreichen Massnahmen zur Unterstützung der systemrelevanten, einheimischen Wasserkraft und die Gleichstellung von Nutzungs- und Schutzinteressen. Handlungsbedarf besteht im Ständerat bezüglich Beschluss des Modells zur Steigerung der Energieeffizienz (Bonus-Malus-System) und dem Festhalten an der...zur vollständigen MeldungEnergie & Rohstoffe
BKW Beteiligungen / Stärkung der Erdgasversorgung für die Region Thunersee 03.12.2014 - 19:00: Die Erdgas Thunersee AG stützt sich breiter ab. Neu beteiligt sich die Energie Thun AG mit 33.33 Prozent an der Erdgas Thunersee AG. Sie übernimmt das Aktienpaket von der BKW, welche damit künftig ebenfalls noch 33.33 Prozent der Aktien hält. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Die Erdgas Thunersee AG hat mit der BKW, den Industriellen Betriebe Interlaken (IBI) und der Energie Thun AG nun drei gleichberechtigte Partner. Mit der Energie Thun AG holt sich die Erdgas Thunersee AG einen neuen, kompetenten Partner ins Boot. Durch die...zur vollständigen MeldungEnergie & Rohstoffe
Die Swisspower Stadtwerke unterstützen die Strategie Stromnetze 28.11.2014 - 17:02: Der Bundesrat startet die Vernehmlassung zur Strategie Stromnetze die dahingehend weiterentwickelt werden sollen, dass die Stromnetze zu jedem Zeitpunkt bedarfsgerecht zur Verfügung stehen und die Stromversorgungssicherheit gewährleistet ist. Die Swisspower Stadtwerke unterstützen den angestrebten langen Zeithorizont von mehreren Jahrzenten, in denen die Energienetze auf den Umbau des schweizerischen Energiesystems ausgerichtet werden sollen. Bezogen auf die bundesrätliche Energiestrategie 2050, vernachlässigt das Konzept allerdings die Gesamtsicht einer Energiestrategie...zur vollständigen MeldungEnergie & Rohstoffe
VSE: «Vernehmlassung Strategie Stromnetze: Lange erwartet und dringend notwendig» 28.11.2014 - 16:20: Der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen begrüsst, dass der Bundesrat die gesetzlichen Grundlagen für die künftige Entwicklung der schweizerischen Stromnetze vorgelegt hat. «Der Umbau des Energiesystems kann nur gelingen, wenn der Ausbau von Produktion aus erneuerbaren Energien, Speicherung und Netzen aufeinander abgestimmt erfolgt», sagt VSE-Direktor Michael Frank. Die Gesetzesvorlage ist überfällig und mit Blick auf die Versorgungssicherheit dringend notwendig. Stromnetze sind zentraler Bestandteil einer funktionierenden Energiewelt. Ohne die...zur vollständigen MeldungEnergie & Rohstoffe
Berufskleidung für Top-Service in Gastronomie und Hotellerie
Abbildung zu [title]
27.11.2014 - 09:29: Die Anforderungen an moderne Berufskleidung sind hoch, gerade in der Gastronomie und im Hotelgewerbe. Ob 5-Sterne-Hotel, moderner Kantinenbetrieb oder trendige Cocktailbar – die Zeiten sind vorbei, wo sich der Mitarbeiter nach seinen persönlichen Vorlieben einkleiden konnte. Denn das Outfit der Mitarbeiter sollte sich nahtlos in das Corporate Design des Betriebes integrieren und da ist adäquate Kleidung gefragt. Textildienstleister wie MEWA bieten eine grosse Auswahl modischer und funktioneller Arbeitskleidung, gefertigt aus optimierten Geweben und Schnitten, pflegeleicht...zur vollständigen MeldungArbeitsbekleidung
Die BfB rät: Erhöhte Brandgefahr während der Weihnachtszeit 26.11.2014 - 10:00: Adventskränze, Christbäume und andere festliche Gestecke gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu. Oftmals geht dabei vergessen, dass die Kerzen auf den Dekorationen eine grosse Brandgefahr darstellen. Über 1000 Brände ereignen sich jährlich zu dieser Zeit. Die einfach zu befolgenden Tipps der Beratungsstelle für Brandverhütung (BfB) und der Beratungsstelle für Unfallverhütung (bfu) zeigen, wie man Brände verhindern und ein sicheres Weihnachtsfest feiern kann. Während der Weihnachtszeit ereignen sich besonders viele Brände. Die meisten Brandunfälle geschehen, weil...zur vollständigen MeldungSicherheitstechnik
Sie betrachten eine regional eingegrenzte Nachrichtenübersicht. Mittels der Navigation auf der rechten Seite können Sie Ihre Auswahl weiter präzisieren, oder mit folgendem Link, zur länderübergreifenden Ansicht: Wirtschaft und Industrie gelangen.