Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Medizin

Kategorien

  • (-) Gesundheit und Wellness

Werbung

Gynäkologische Gruppenpraxis beim Luzerner Kantonsspital Sursee 16.10.2014 - 14:11: Angrenzend an das Areal des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) Sursee hat eine gynäkologische Gruppenpraxis ihren Betrieb aufgenommen. Damit begegnet sie der steigenden Nachfrage nach Gynäkologinnen und Gynäkologen der Region Sursee. Angrenzend an das Areal des LUKS Sursee eröffnete die gynäkologische Gruppenpraxis "Frauenpraxis Sursee". Die Räumlichkeiten sind ausgerüstet mit moderner Infrastruktur und beherbergen momentan zwei Fachärztinnen zur umfassenden Betreuung von Patientinnen mit gynäkologischen Fragestellungen. Lückenlose Behandlungskette Das...zur vollständigen MeldungMedizin
Luzerner Kantonsspital investiert in die Neuentwicklung und Erweiterung seiner Immobilien 14.10.2014 - 10:00: Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) investiert in die Neuentwicklung und Erweiterung seiner Immobilien. Damit kann sich die Zentralschweizer Bevölkerung auch weiterhin auf eine medizinische Versorgung auf höchstem Niveau und nach modernsten Methoden verlassen. In Schweizer Spitälern führen u.a. steigende Patienten- und in der Folge Mitarbeiterzahlen, der medizinische Fortschritt, die heutigen Komfortbedürfnisse der Patienten, neue Prozesse und Strukturen und auch die steigenden Qualitätsvorschriften zu veränderten Ansprüchen an die Spitalimmobilien. Neubauten am...zur vollständigen MeldungMedizin
Luzerner Kantonsspital: Martin Beck zum Titularprofessor ernannt 09.10.2014 - 11:00: Der Chefarzt für Orthopädische Chirurgie in der fusionierten Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) Luzern wurde per 1. September 2014 zum Titularprofessor an der Universität Bern ernannt. Auf Antrag der Medizinischen Fakultät hat die Universität Bern am 1. September 2014 PD Dr. med. Martin Beck zum Titularprofessor ernannt. Er ist seit August 2008 als Chefarzt der Klinik für orthopädische Chirurgie im Luzerner Kantonsspital (LUKS) Luzern tätig. Seit dem 1. Juni 2014 ist am LUKS Luzern die Klinik für Unfallchirurgie und die...zur vollständigen MeldungMedizin
Luzerner Kantonsspital: Weiterführung Radiologie-Institut Medical Imaging Luzern 01.10.2014 - 10:00: Das Luzerner Kantonsspital (LUKS) führt ab 01. Oktober 2014 das Radiologie-Institut Medical Imaging Luzern weiter. Damit übernimmt das LUKS den Betrieb des verstorbenen Chef-Radiologen Dr. med. Silvio Marugg. Das Radiologie-Institut mit Sitz an der Theaterstrasse 7 und der Bahnhofstrasse 7 in Luzern wird per 01. Oktober 2014 durch das LUKS weiter geführt. Nach dem Tod des Inhabers und Chef-Radiologen Dr. med. Silvio Marugg wurde ein neuer Betreiber gesucht und mit dem LUKS gefunden. Die Medical Imaging Luzern AG bietet das gesamte Spektrum der radiologischen...zur vollständigen MeldungMedizin
Die World Heart Federation gibt eine Spende von Bristol-Myers Squibb und Pfizer für ein Programm bekannt, mit dem Menschen mit Vorhofflimmern geholfen werden soll, besser zurecht zu kommen 25.09.2014 - 12:53: Vorhofflimmern (atriale Fibrillation = AF) ist die häufigste Form von Herzarrhythmie auf der Welt. Sie ist für 15 bis 20 Prozent der Schlaganfälle verantwortlich, die im Gehirn auftreten. Die World Heart Federation (WHF) freut sich, eine wohltätige Spende der pharmazeutischen Unternehmen Bristol-Myers Squibb und Pfizer bekanntgeben zu können. Die Spende wird zur Unterstützung eines Programms verwendet werden, das darauf abzielt, Patienten mit Vorhofflimmern (AF) und ihren Pflegern zusammen mit den Mitarbeitern in den Gesundheitsberufen, Medizinern...zur vollständigen MeldungMedizin
Weltpremiere: Swisstransplant lanciert erste Organspendekarte fürs Smartphone (DOKUMENT) 01.09.2014 - 10:12: Rechtzeitig auf den Nationalen Tag der Organspende lanciert die Nationale Stiftung für Organspende und Transplantation die weltweit erste Organspendekarte in digitaler Form. Die Karte kann über die bereits bestehende Echo112-App ausgefüllt werden. Beim Eintritt auf die Notfallstationen wird die Organspendekarte auf dem Sperrbildschirm des Smartphones angezeigt und ist für das medizinische Personal ohne Entsperrungscode zugänglich. Damit wird die Willensäusserung zur Organ- und Gewebespende vereinfacht. Als weltweit erstes Land profitiert die Schweiz von einer...zur vollständigen MeldungMedizin
Luzerner Kantonsspital: Höchste Qualitätsauszeichnung für das Tumorzentrum 13.08.2014 - 10:15: Die Deutsche Krebsgesellschaft zertifiziert das Tumorzentrum des Luzerner Kantonsspitals (LUKS) als Onkologisches Zentrum. Somit stellt das LUKS das umfassendste qualitätsgesicherte Angebot zur Behandlung von Krebskranken in der Zentralschweiz bereit. Etwa 35 000 Menschen erkranken in der Schweiz jedes Jahr an Krebs - mehr als 3000 davon in der Zentralschweiz. «Als Zentrumsspital sehen wir es als wichtigsten Auftrag, der Bevölkerung in unserer Region eine umfassende und erstklassige Versorgung anzubieten und ihr die Sicherheit zu geben, dass sie mit jeder Art von...zur vollständigen MeldungMedizin
Luzerner Kantonsspital: Gebündelte Kompetenz in der neuen Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie 07.08.2014 - 11:27: Die Klinik für Orthopädie und die Klinik für Unfallchirurgie des Luzerner Kantonsspital (LUKS) schliessen sich zu einem gemeinsamen Kompetenzzentrum für den Bewegungsapparat zusammen. Davon profitieren Patienten, der ärztliche Nachwuchs sowie die zuweisenden Ärzte. Mit der Zusammenführung zu einer Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie folgt das LUKS der schweiz- und europaweiten Entwicklung, dass die Behandlung der Erkrankungen und unfallbedingten Schäden des Bewegungsapparates an einer spezialisierten Klinik erfolgt. Resultat ist die gebündelte Kompetenz zweier...zur vollständigen MeldungMedizin
Rückblick auf die Premium-THERApeuten-Tage 2014 18.07.2014 - 12:42: Für 2 Tage kamen ca. 40 leitende Therapeuten aus dem deutschsprachigen Raum nach Oberschwaben. Schwerpunkt der THERApeuten-Tage war die Gerätegestützte Therapie in der Neurologischen Rehabilitation. Sabine Lamprecht, Leiterin Motorik der Schmieder-Kliniken und Hauptrednerin an diesem Tag, stellte in ihrem spannenden Vortrag neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und Studien vor.zur vollständigen MeldungMedizin
Das Multiple Sklerose-Medikament Gilenya (Fingolimod) von Novartis gewinnt den Innovationspreis Prix Galien Suisse 2014 16.07.2014 - 15:08: Das Multiple Sklerose (MS)-Medikament Gilenya (Fingolimod) der Firma Novartis Pharma Schweiz AG gewinnt in diesem Jahr den renommierten Innovationspreis Prix Galien Suisse. Der Prix Galien wird mittlerweile in 13 Ländern verliehen und zeichnet herausragende pharmazeutische Forschungsleistungen aus. In der Schweiz gewinnt Novartis diesen Preis nach 2002 bereits zum zweiten Mal. Der Prix Galien Suisse wird jährlich von einer unabhängigen Experten-Jury vergeben und von der Medical Tribune gestiftet. "Novartis hat sich der Forschung verschrieben: Unser Ziel ist es, das Leben...zur vollständigen MeldungMedizin
Sie betrachten eine regional eingegrenzte Nachrichtenübersicht. Mittels der Navigation auf der rechten Seite können Sie Ihre Auswahl weiter präzisieren, oder mit folgendem Link, zur länderübergreifenden Ansicht: Medizin gelangen.