Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Immobilien

Werbung

HEV Schweiz: Zweitwohnungsgesetz: Guter Kompromiss gefunden 12.03.2015 - 13:04: Der HEV Schweiz hat sich in der Zweitwohnungsdebatte für die eigentumsrechtliche Bestandesgarantie, den Werterhalt der Gebäude und eine rasche Wiederherstellung der Planungssicherheit eingesetzt. Das nun vorliegende Zweitwohnungsgesetz erachtet der Verband als tragfähigen Kompromiss. Er hofft, dass das Gesetz nun rasch in Kraft treten kann. Das Bundesparlament hat den Weg für eine rasche Inkraftsetzung des Zweitwohnungsgesetzes geebnet. Die eingegangenen Kompromisse verletzen die Besitzstandsgarantie nicht und sind für den HEV Schweiz annehmbar, wenn dadurch ein...zur vollständigen MeldungImmobilien
HEV Schweiz: Staatliche Wohnraumförderung kostet 10.03.2015 - 15:47: Der Nationalrat hat einen Rahmenkredit über 1.9 Milliarden Franken für Bürgschaften in der Wohnraumförderung bewilligt. Der Bund bürdet sich damit Risiken auf, ohne eine entsprechende Gegenleistung zu verlangen. Vergessen scheinen die bitteren und milliardenteuren Erfahrungen der 1990er Jahre in diesem Bereich. Die Verbilligung von Wohnraum gehört nach Ansicht des HEV Schweiz nicht zu den Aufgaben des Bundes. In Wohnungsfragen sind die Kantone und Städte zuständig. Sie sind hier bereits aktiv und leisten erhebliche Beiträge im Bereich der Wohnraumförderung. Der...zur vollständigen MeldungImmobilien
SIV-Marktreport: Anlagemarkt auf Basis echter Transaktionen (DOKUMENT) 06.03.2015 - 12:44: Echte Marktdaten für Immobilienschätzer, ein anderer Blick auf den Immobilienmarkt für die Öffentlichkeit - darauf zielt der neu lancierte Marktreport, der ab sofort 2x jährlich erscheint. Herausgeber ist der Schweizer Immobilienschätzer-Verband; die Daten basieren auf der unabhängigen Plattform Reida. Mit dem Marktreport werden erstmals Wert und Wertentwicklung von typischen Anlageimmobilien auf Basis von realen Vertrags- und Transaktionsdaten und Liegenschaftsabrechnungen transparent dargelegt. Kernstück des Reports sind verlässliche Marktdaten in Form von...zur vollständigen MeldungImmobilien
Media Service: Schweizer kaufen Immobilien in Deutschland 04.03.2015 - 16:57: Mit dem starken Franken zieht es immer mehr Schweizer bei der Suche nach einer Immobilie nach Süddeutschland. "Wir sehen in verschiedenen Preislagen bereits eine erhöhte Nachfrage von Schweizer Interessenten", sagt Sabine Maria Wagner zur "Handelszeitung" Die Geschäftsführerin bei Engel & Völkers in Lindau empfängt immer öfter Schweizer Kundschaft, die sich für Immobilien an Toplagen des Bodensees interessieren, wo die Immobilienpreise in Orten wie Lindau oder Überlingen bis zu 5,5 Millionen Franken betragen. Das sind Lagen, für die Käufer etwa an der Schweizer...zur vollständigen MeldungImmobilien
HEV Schweiz: Zweitwohnungsfrage: Besitzstandsgarantie essentiell 04.03.2015 - 12:37: Der HEV Schweiz setzt sich beim Zweitwohnungsgesetz für die eigentumsrechtliche Bestandesgarantie, den Werterhalt der Gebäude und eine rasche Wiederherstellung der Planungssicherheit ein. Der Verband ist bereit Kompromisse mitzutragen, solange diese Kernanliegen gewahrt bleiben. Der Nationalrat hat den Initianten der Zweitwohnungsinitiative Zugeständnisse gemacht und damit den Weg für eine rasche Umsetzung des Zweitwohnungsgesetzes geebnet. Die Kompromisse zu den Plattformwohnungen, den ortsbildprägenden Bauten und den Umnutzungen von Hotels sind wohl einschneidend, sie...zur vollständigen MeldungImmobilien
HEV Schweiz: Mieten als Wahlkampfschlager 02.03.2015 - 12:47: Der Mieterverband fordert tiefere Mieten bei steigender Wohnungsnachfrage. Dies kann ökonomisch nicht aufgehen. Der Mietwohnungsmarkt leidet bereits an zu viel Regulierung. Statt neue Formularzwänge einzuführen, sollten mit einer Liberalisie-rung der Bau- und Planungsgesetze Investitionen angeregt werden. Der Mieterverband macht eine vermeintliche Benachteiligung der Mieter auf dem Wohnungsmarkt gel-tend und stützt sich dabei auf das Sinken des hypothekarischen Referenzzinssatzes seit 2008 ab. Nicht erwähnt werden dabei die tatsächlichen Unterhaltskosten der Vermieter...zur vollständigen MeldungImmobilien
HEV Schweiz: Tiefer Referenzzinssatz sorgt für Stabilität 02.03.2015 - 09:03: Der vom Bund am 2. März 2015 publizierte hypothekarische Referenzzinssatz bleibt vorerst unverändert bei 2%. Damit ergibt sich zurzeit kein Anpassungsbedarf bei den Mietzinsen. Der HEV Schweiz hält allerdings bei der nächsten Publikation am 1. Juni 2015 eine Reduktion des Referenzzinssatzes für wahrscheinlich. Der Referenzzinssatz basiert auf der vierteljährlichen Erhebung des durchschnittlichen Hypothekarzinssatzes im Hypothekenbestand der Schweizer Banken durch die Schweizerische Nationalbank. Das Bundesamt für Wohnungswesen rundet diesen Wert jeweils auf...zur vollständigen MeldungImmobilien
Media Service: Schweizer investieren in Berliner Immobilien 25.02.2015 - 17:05: Schweizer Privatinvestoren investieren vermehrt in Berliner Immobilien. Dies berichtet die "Handelszeitung". «Seit Mitte Januar und der Aufhebung des Euro-Mindestkurses durch die Schweizerische Nationalbank haben die Anfragen um fast 30 Prozent zugenommen», sagt André Schlüter, Sprecher von Ziegert Immobilien, einem führenden Immobilien-Makler vor Ort. Der Trend hält aber schon länger an. Gekauft werden Objekte im gehobenen Segment, zumeist als Zweit- oder Wochenendwohnsitz oder auch nur als Kapitalanlage. Grund dafür sind die attraktiven Preise in der Spree-Metropole im...zur vollständigen MeldungImmobilien
HEV Schweiz: Solardächer statt Luftschutzkeller - Unfug abgelehnt 24.02.2015 - 17:30: Die Sicherheitspolitische Kommission des Nationalrates lehnt es ab, die Schutzraumpflicht durch eine Sonnenkollektorenpflicht zu ersetzen. Der HEV Schweiz begrüsst diesen Ent-scheid. Die Initiative vermischt zwei unterschiedliche Themen, die keinerlei Zusammenhang haben. Nach Meinung des HEV Schweiz verletzt die Initiative den Grundsatz der Einheit der Materie und ist schon aus diesem Grund abzulehnen. Im Jahre 2012 ist das teilrevidierte Bevölkerungs- und Zivilschutzgesetz (BZG) in Kraft getre-ten. Der Bundesrat hat sich damals für eine Schutzraumpflicht...zur vollständigen MeldungImmobilien
Kleines Dorf im Piemont bei ASP Global Hotel Brokers zu kaufen
24.02.2015 - 13:42: Ja, Sie haben richtig gelesen. Es ist jetzt bei ASP Global Hotel Brokers tatsächlich möglich ein ganzes kleines Dorf im Piemont (http://aspimmo.com/deu_detail_1227_ferienresort-anlage-hoteldorf-piemont-naehe-alba-italien.html) , das zu einem Feriendorf umgebaut worden ist, zu kaufen. ASP-Headbroker Dr. Bodo Graf von Hardenberg freut sich über dieses Mandat ganz besonders, ist doch die ASPI AG (http://aspimmo.com/deu_cat_6.html) bekannt dafür, für solche Sonderimmobilien und Spezialimmobilien die passenden Liebhaber und Käufer zu finden. Das Dorf liegt in allersonnigster...zur vollständigen MeldungImmobilien
Sie betrachten eine regional eingegrenzte Nachrichtenübersicht. Mittels der Navigation auf der rechten Seite können Sie Ihre Auswahl weiter präzisieren, oder mit folgendem Link, zur länderübergreifenden Ansicht: Immobilien gelangen.