Das Presseportal

ptext.de ist eine Plattform für kostenfreie Pressemitteilungen. Alle Pressemitteilungen, werden anspruchsvoll präsentiert und an Google News übermittelt.

PR mit Ortsbezug

Lokale Nachrichten werden besser wahrgenommen. Publizieren Sie Pressemeldungen gezielter, dank der neuen Geo-Kodierung.

Jetzt aussenden!

Pressemitteilungen veröffentlichen ist einfach und schnell. Hier zeigen wir Ihnen unsere moderne Oberfläche und Agentur-Funktionen.

Bildung und Beruf

Werbung

Kantonsschule Seetal: Rektor Marc Meyer tritt zurück 01.12.2014 - 16:36: Der Rektor der Kantonsschule Seetal, Dr. Marc Meyer, tritt per 31. Juli 2015 zurück. Er wird Studiensekretär/Leiter Studium in Funktion eines akademischen Direktors an der Universität St. Gallen. Meyer leitete die Schule seit August 2008 und hat grossen Anteil an ihrem zeitgemässen Profil. Die Kantonsschule Seetal in Baldegg muss einen neuen Rektor oder eine neue Rektorin suchen: Der bisherige Rektor, Dr. phil. nat. Marc Meyer (Jg. 1968), hat seine Stelle per Ende Schuljahr 2014/2015 gekündigt und übernimmt als Studiensekretär/Leiter Studium die Funktion eines...zur vollständigen MeldungHochschulen und Forschung
Ecopop: Grössere Schäden abgewandt 30.11.2014 - 15:01: Travail.Suisse, der unabhängige Dachverband der Arbeitnehmenden, ist erleichtert über das heutige Abstimmungsergebnis zur Ecopop-Initiative. Damit konnten die grössten Schäden auf dem schweizerischen Arbeitsmarkt abgewendet werden. Wichtig wird jetzt sein, im Zusammenhang mit der Umsetzung der Masseneinwanderungsinitiative einen Weg zu finden, der ein Fortbestehen der bilateralen Verträge mit der Europäischen Union sicherstellt. Gleichzeitig braucht es einen verbesserten Schutz der Löhne und Arbeitsbedingungen, um das grosse Unbehagen in der Bevölkerung gegenüber der...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Viele neue unterschiedliche Stellenangebote bei der Jobbörse Zentraljob.ch
Abbildung zu [title]
30.11.2014 - 03:19: Es gibt sehr viele neue Stellenangebote bei der schweizer Jobbörse Zentraljob.ch. Wenn man zum Beispiel Kaderstellen Luzern oder Kaderstellen Schweiz sucht, dann findet man verschiedene Stelleninserate zu Kaderstellen bei der Jobbörse Zentraljob.ch. Diese Kaderstellen sind zum Beispiel in der IT als Projektleiter. Natürlich werden neben den Kaderstellen auch noch andere Stellenangebote bereitgestellt. Diese Stelleninserate handeln zum Beispiel von Teilzeitstellen Zentralschweiz oder Temporärstellen Zentralschweiz. Ebenfalls werden noch Teilzeitstellen Zug und...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Arbeitslosigkeit verschwinden lassen (BILD)
27.11.2014 - 18:22: Viele Jugendliche schaffen den Einstieg in die Arbeitswelt nicht auf Anhieb: jeder elfte ist arbeitslos. Auch Erwerbslose über fünfzig haben Mühe, eine Arbeitsstelle zu finden. Das Schweizerische Arbeiterhilfswerk SAH bekämpft die Arbeitslosigkeit mit einem breiten Spektrum an Angeboten. Als grösster Anbieter arbeitsmarktlicher Massnahmen in der Schweiz setzt sich das Schweizerische Arbeiterhilfswerk SAH für jene ein, die den Einstieg in die Arbeitswelt nicht schaffen. Erwerbslose Schweizerinnen und Schweizer profitieren davon ebenso wie Migrant/-innen, Flüchtlinge...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Unüberwindbare Hürden für Berufslehre von jungen Sans-Papiers ausräumen 26.11.2014 - 12:31: Heute, am 26. November 2014, berät der Ständerat die Motion der SVP-Fraktion zur Berufslehre für junge Sans-Papier. Für Travail.Suisse, die unabhängige Dachorganisation der Arbeitnehmenden, geht es in der Frage der Berufslehre für junge Sans-Papiers nicht darum, die Voraussetzungen für eine Lehre im Gesetz zu verankern. Vielmehr gilt es Hürden abzubauen, die den Zugang in der Praxis verunmöglichen. Auch nach dem Inkrafttreten der revidierten Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) am 1. Februar 2013 ist die Absicht, jungen Sans-Papiers eine...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Zu ehrgeizige Wachstumsziele führen zu Entlassungen bei Syngenta 24.11.2014 - 15:52: Bereits in den vergangenen Jahren schnürte der Agrochemiekonzern mehrere Massnahmenpakete, um die Rentabilität zu erhöhen - diese entsprechen offenbar immer noch nicht den Vorgaben der Aktionäre. Anstatt vom Weg der Gewinnmaximierung abzuweichen, setzte die Konzernleitung ihre fixe Idee des unrealistischen Wachstums unbeirrt fort. Gleichzeitig wurde eine entsprechende Belegschaft aufgebaut. Diese muss nun für die Fehleinschätzung büssen. Offenbar lautet das Syngenta-Credo: zuerst übermässig düngen und dann kompostieren. Deshalb schwankt die Stimmung bei den Mitarbeitern...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Altersvorsorge 2020: Die Reform muss gelingen 19.11.2014 - 17:48: Der Bundesrat hat heute ein ausgewogenes und vernünftiges Reformpaket für die Altersvorsorge vorgelegt. Die Angestellten Schweiz fordern die Politik und die Arbeitgeber auf, darauf einzusteigen. In seiner Botschaft über die Reform der Altersvorsorge 2020 hat der Bundesrat die Grundlinien beibehalten. Das Niveau der Renten zu erhalten und die Finanzierung der Altersvorsorge zu sichern bleiben die Hauptanliegen der Reform. Die Angestellten Schweiz begrüssen dies. Der Verband wird die neuen Vorschläge des Bundesrats mit grossem Interesse studieren. Die...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Martin Flügel kandidiert nicht wieder als Präsident von Travail.Suisse 19.11.2014 - 17:32: Travail.Suisse-Präsident Martin Flügel hat den Vorstand darüber informiert, dass er nicht für eine weitere Amtszeit als Präsident kandidieren wird. Damit wählt der Kongress vom 12. September 2015 eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger. Der Vorstand hat eine Findungskommission eingesetzt, die die Wahl vorbereitet. Martin Flügel ist seit rund 15 Jahren für Travail.Suisse tätig. Anfangs 2000 hat er seine Arbeit als Leiter Wirtschaftspolitik und Mitglied der Geschäftsleitung bei Travail.Suisse aufgenommen. Zwei Jahre später übernahm er das Ressort Sozialpolitik und im...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Ecopop gefährdet den Forschungsplatz Schweiz 18.11.2014 - 10:00: Für die Forschung in der Schweiz ist die Annahme der Ecopop-Initiative mit irreversiblen Schäden verbunden. Internationale Forscher, die für den schweizerischen Forschungsplatz von enormer Bedeutung sind, sind kaum mehr zu rekrutieren. Eine kaum aufhaltbare Negativspirale setzt ein, die zum Abstieg des Forschungsplatzes Schweiz in die zweite Liga führt. Mit Ecopop können netto noch rund 16'000 Personen (0.2% der Wohnbevölkerung) in die Schweiz einwandern, was eine Reduktion der Nettoeinwanderung um 80% bedeutet. Die Folge ist ein Forschungsplatz, der keine...zur vollständigen MeldungHochschulen und Forschung
TalentBin[TM] by Monster - die Talentsuchmaschine 18.11.2014 - 10:00: - Recruiter können das Potenzial von Social Media besser nutzen - TalentBin findet Talente, die bisher über Business-Netzwerke nicht findbar waren Das Karriereportal Monster macht im Rahmen seiner Produktoffensive TalentBin by Monster für den Schweizer Recruiting-Markt verfügbar. Im Fokus steht die Suche nach hochspezialisierten Fachkräften - insbesondere für Jobprofile mit einem Technologie und IT-Hintergrund sowie für Grafikdesigner und Web Designer. Selten suchen diese Spezialisten aktiv nach einem neuen Job - dementsprechend hoch ist der Wettbewerb...zur vollständigen MeldungArbeitsmarkt
Sie betrachten eine regional eingegrenzte Nachrichtenübersicht. Mittels der Navigation auf der rechten Seite können Sie Ihre Auswahl weiter präzisieren, oder mit folgendem Link, zur länderübergreifenden Ansicht: Bildung und Beruf gelangen.